Chronik

Manfred Bernhardt

1977, nach Rückkehr von der Therapie im Haus Niedersachsen gründete Manfred die Gruppe (Gruppengeburtstag 18.10.1977). Zunächst war die Wohnung das Gruppendomizil, später die Gemeinderäume der St. Raphael-Gemeinde in Detmerode. 1983 wurden die Räume in der Goethestraße 33 eigenhändig renoviert, um der schnell wachsenden Gruppe eine entsprechende Heimat zu geben. 1988 übergab Manfred Bernhardt aufgrund schwerer Krankheit die Gruppenleitung an Hans-Dieter Lehmann.

Hans Kühn

Erster Vorsitzender des Vereins, der 1988 gegründet wurde. Bis 1994 leitete Hans die Vorstandsarbeit, und widmete sich mit seiner ruhigen, ausdauernden Art der Ordnung im Büro der Einrichtung.

 

Hans-Dieter Lehmann

Von 1988 bis 2009 war Hans-Dieter die prägendste Persönlichkeit der Selbsthilfeeinrichtung. Die meisten Jahre in der Funktion des Gruppenleiters (1988 bis 2002), später auch als Vorsitzender (2002 bis 2009).

 

 

Alfred Grebe

Als Nachfolger von Hans Kühn prägte Alfred Grebe den Verein als Vorsitzender von 1994 bis 2000. Positives Denken und die Einheit der Gruppe sind seine Wirkungsschwer-punkte. 

Von 2011 bis 2018 Leiter unserer Seniorengruppe

Matthias Mitulla

1. Vorsitzender

Ausgebildeter Suchtkrankenberater u. IFT-Rauchfreikursleiter

Trocken seit   08.04.1989      Rauchfrei seit 27.02.1995

 

1990 Gruppenleitung St.Raphael-Gemeinde.

1993 im Vereinsvorstand (2. Kassenwart)

2000 - 2002 Vereinsvorsitzender

2002 - 2006 Gesamtgruppenleiter

2009 - dato 1.Vorsitzender 

 

                                    Schwerpunkte: Das 12-Schritte-Genesungsprogramm der AA

                                    Bewegung/Sport als Genesungselemente

                                    Motto "LAUFEND NÜCHTERN"

Kontakt

05361 / 2 13 41

skh.goethe33@gmx.de

Mitgliederinfo

31.03.2019 Sonntag

Spielfilm

Spielfilm über eine alkoholkranke Mutter aus Sicht ihrer minderjährigen Kinder

Beginn: 18 Uhr

mit Nachbesprechung

24.04.2019 Mittwoch

Vortrag/Diskussion

"Erwachsene Kinder von Alkoholikern"

mit Frau

Ursula Lambrou

Autorin des Buches 'Familienkrankheit Sucht'

Beginn 19 Uhr

Saarstr. 10a

Eintrittskarten im Büro der Goethestrasse 33

Mitglied im

Hinweis

Suchtprävention

Wir kommen zu Ihnen: Betrieb, Verein, Schule, Gemeinde:

e-mail an: 

skh.goethe33@gmx.de