Kinder aus und in Suchtfamilien brauchen Hilfe

   

                 Buchtitel:

 

                 Familienkrankheit Alkoholismus. Im Sog der Abhängigkeit

                 Autorin: Ursula Lambrou, Diplompädagogin,

                              arbeitet in der Suchtprophylaxe

                              mit dem Schwerpunkt Kinder von Alkoholikern

                 

                 Verlag: rororo

 

                Die Folgen der Suchterkrankung auf die Angehörigen:

                Partner, Kinder, Erwachsene Kinder von Alkoholikern

                Rollen- und Verhaltenweisen

                Sich helfen und helfen lassen: welche Hilfen gibt es, wo

                findet man diese.

   

 

Hier gibt es Informationen für Kinder, Eltern,

Erwachsene Kinder suchtkranker Eltern. 

 

http://nacoa.de

 

http://nacoa.de/index.php/infos-fuer-kids

Kontakt

05361 / 2 13 41

skh.goethe33@gmx.de

Mitgliederinfo

20.10.2019 Sonntag:

 

Die Gruppe feiert ihr

42-jähriges Bestehen:

 

Mitbringfrühstück:

9.00 - 12.00 Uhr 

in den Räumen der 

Goethestraße 33

 

Gemeinsames Frühstück von Mitgliedern, Angehörigen, Freunden und Bekannten.

Mitglied im

Hinweis

Suchtprävention

Wir kommen zu Ihnen: Betrieb, Verein, Schule, Gemeinde:

e-mail an: 

skh.goethe33@gmx.de